Velo spenden – sich engagieren

Sie haben ein ausgedientes, ungenutztes Velo, welches entweder für die Schulung mit Flüchtlingen genutzt oder allenfalls im Nachgang an einen erfolgreichen Kurs gratis abgegeben werden kann?

Selbst nicht mehr voll funktionstüchtige Räder können mit etwas Arbeitsaufwand und ein paar Ersatzteilen repariert werden und jemandem neue individuelle Freiheit bieten.

Kontakt VeloReparierBar

VeloreparierBar Wetzikon

  • Thomas Ammann, 044 933 01 61
    (reformierte Kirche) oder 
  • Stephan Pfister, 043 477 40 73
    (katholische Kirche) oder
  • Christoph Hotz, 044 931 32 68
    (Stadt Wetzikon)

In enger Zusammenarbeit mit Freiwilligen betreiben die beiden Landeskirchen und die Stadt Wetzikon die VeloReparierBar an der Bahnhofstrasse 99, Parkplatz erster Stock. Jeweils donnerstags zwischen 15:00 und 16:30 Uhr helfen dort Freiwillige, Menschen mit schmalem Budgtet bei der Reparatur des eigenen Velos.

Sie möchten sich engagieren?

Falls Sie das Projekt in Wetzikon untersützten möchten oder das Konzept für Ihre Wohngemeinde übernehmen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

  • Steve Coucheman, 043 259 54 30
    (Leiter Koordinationsstelle Veloverkehr, Kanton Zürich)