Verkehrssicherheit

Das wichtige Thema «Verkehrssicherheit» wird in erster Linie durch die Verkehrsinstruktion abgedeckt. Darüber hinaus stehen aber auch Möglichkeiten zur Verfügung, es auf kreative Arten in den Schulunterricht zu integrieren.

Verkehrsinstruktion

Eine wichtige Aufgabe der Kinder- und Jugendinstruktoren der Kantonspolizei Zürich besteht darin, Kindern das sichere Velofahren beizubringen und sie mit praktischen Übungen auf den Strassenverkehr vorzubereiten. Dies geschieht durch stufengerechten, praktischen wie auch theoretischen Verkehrsunterricht. Wichtige Informationen, hilfreiche Unterlagen und Materialien stehen auf der Seite der Kantonspolizei zur Verfügung.

Veloparcours

Es wird immer schwieriger, geeignete Plätze zu finden wo Kinder das Velofahren erlernen können. Der Pausenplatz ist den Kindern und den Eltern vertraut und bietet sich dafür geradezu an. Aus diesem Grund wurde eine einfach umzusetzende, dezentrale Lösung erarbeitet. Sie heisst «Veloparcours» und besteht aus Bemalungen auf Pausenplätzen, welche den Markierungen auf der Strasse entsprechen. Die Zielsetzung der Kantonspolizei Zürich sieht pro Gemeinde einen Veloparcours vor und unterstützt damit die Massnahme «Veloförderung im Schulverkehr» des Veloförderprogramms. Die Koordinationsstelle Veloverkehr (kurz «KoVe») bietet darum für die Realisierung eine Finanzierungsunterstützung an (beschränkt auf einen Parcours pro Gemeinde), welcher direkt bei der KoVe beantragt werden kann.

Bewegter Schulweg, aber sicher

Das Programm «schule bewegt» des Bundesamts für Sport BASPO will Schulklassen und Tagesstrukturen in der Schweiz und Liechtenstein zu täglicher Bewegung animieren. Es bietet praktische, einfach umsetzbare Hilfsmittel für den Unterricht und für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen während der unterrichtsfreien Zeit (z. B. Memorykarten zur Verkehrssicherheit).

Verkehrssicherheit, Verkehrserziehung

Der TCS hat auf seiner Website eine grosse Sammlung an Unterlagen und Materialien zum Thema «Velo und Verkehrssicherheit» zusammengestellt, insbesondere auch für Lehrpersonen: Arbeitsblätter, Spiele, Filme, Leuchtwesten, Plakate u. a.

Velofahrkurse

Kinder fahren gerne und viel Velo. Um ihnen die nötige Sicherheit auf dem Velo und das richtige Verhalten im Strassenverkehr zu vermitteln, bietet Pro Velo Kanton Zürich Velofahrkurse für Kinder in Begleitung eines Erwachsenen an. Für Gruppen können auch Erwachsenenkurse organisiert werden.