Bewegung & Gesundheit

Integration des Velofahrens in den Schulunterricht (Sportunterricht)

Das Velofahren kann einfach in den Schulalltag integriert werden. Warum nicht einmal eine Turnstunde Velo fahren oder eine Exkursion mit dem Velo unternehmen?

mobilesport.ch ist die Schweizer Online-Plattform für Sportunterricht und Training. Hier finden Lehrpersonen, Trainerinnen und Trainer sowie Leiterinnen und Leiter praxisnahe Informationen und Anleitungen für ihre tägliche Arbeit in Form von Merk-, Arbeits- und Informationsblättern.

Auch für den Unterricht auf dem Velo gibt es viele Tipps: Zentral sind die Geschicklichkeitsübungen sowie die Themen «Biken» und «Freizeitvelofahren». Das Thema «Sicherheit im Verkehr» wird ebenso beleuchtet.
 

Integration des Velofahrens in den Schulunterricht (Mit dem Velo unterwegs)

Reisen während ausserschulischer Aktivitäten, in Lagern, auf Ausflügen, Schulreisen und Exkursionen können auch mit dem Velo unternommen werden. Oft wird das Velo nicht in Erwägung gezogen, weil Unsicherheit besteht, ob Kinder das Velofahren beherrschen und sich im Verkehr zurecht finden.

Die bfu (Beratungsstelle für Unfallverhütung) gibt auf ihrer Website Tipps für die Planung und Durchführung von Schulreisen, sei es zu Fuss oder mit dem Velo. Für Lehrpersonen stehen viele Materialien wie Merk-, Arbeits- und Informationsblätter zur Verfügung.
 

Velofahrkurse

Kinder fahren gerne und viel Velo. Um ihnen die nötige Sicherheit auf dem Velo und das richtige Verhalten im Strassenverkehr zu vermitteln, bietet Pro Velo Kanton Zürich Velofahrkurse für Kinder in Begleitung eines Erwachsenen an. Für Gruppen können auch Erwachsenenkurse organisiert werden.
 

Mountainbikekurse

Um einen sicheren Umgang mit dem Verkehrsmittel Velo zu erlangen, kann auch ein Mountainbikekurs hilfreich sein. Dabei wird der Gleichgewichtssinn, das Einschätzen von Distanzen sowie das allgemeine Velo-Handling optimiert. Züritrails bietet in und um die Stadt Zürich entsprechende Kurse an.