Knoten, Einmündungen, Kreisel

Einmündungen Veloführung vortrittsbelastet

Alte Winterthurerstrasse - Gemeinde Wallisellen

Der Rad-/Gehweg ist bei Einmündung von der Fahrbahn weg um ca. 5m verschwenkt und damit vortrittsbelastet gegenüber der Erlenholzstrasse. Die Querungsstelle ist mit einer Mittelinsel ausgestattet. Die Vortrittsbelastung ist korrekt mit Haifischzähnen markiert.

Einmündungen Veloführung vortrittsberechtigt I

Alte Winterthurerstrasse - Gemeinde Wallisellen

Der Rad-Gehweg wird vortrittsberechtigt über die Einmündung der Klotenerstrasse geführt.

Einmündung Veloführung vortrittsberechtigt II

Zürcher-/Eschikerstrasse - Gemeinde Lindau

Der Veloverkehr wird vor der Einmündung auf einen Radstreifen geführt und verläuft so vortrittsberechtigt vor der Einmündung. Die Rückführung auf die Fahrbahn ist 17m vor der Einmündung angeordnet und mit einer Pflästerung ausgeführt.

Knoten / Einmündung mit LSA mit Veloinfrastruktur

Alte Winterthurerstrasse - Gemeinde Wallisellen

Vorgezogener Haltebalken an der Lichtsignalanlage für Velofahrende.

Knoten / Einmündung ohne LSA mit Veloinfrastruktur I

Rütistrasse/Nauenstrasse - Gemeinde Dürnten

Die Querung nördlich der Einmündung ist nur für den Veloverkehr ausgebaut und von der Fussgängerquerung südlich der Einmündung bei der Bushaltestelle entkoppelt.

Knoten / Einmündung ohne LSA mit Veloinfrastruktur II

Alte Winterthurerstrasse - Gemeinde Nürensdorf

Der Veloverkehr wird über die Querungshilfe geführt. Parallel zur Fussgängerquerung wurde eine Velofurt errichtet. Die Schutzinsel hat eine Tiefe von 4m.

Knoten / Einmündung ohne LSA mit Veloinfrastruktur III

Walderstrasse - Gemeinde Rüti

Für den bergwärts fahrenden, linksabbiegenden Veloverkehr ist ein zuführender Radstreifen auf der Linksabbiegespur inkl. vorgezogenem Haltebalken markiert.

Kreisel Veloführung aussen herum

Usterstrasse - Gemeinde Volketswil

Auf diesem Kreisel sind die Regimes auf den anschliessenden Ästen unterschiedlich (Busfahrbahn, Mischverkehr, Rad-Gehweg). Dementsprechend wird hier eine Lösungen geboten, welche das Velofahren durch den Kreisel und um den Kreisel herum ermöglicht.

Kreisel Veloführung durch den Kreisel

Alte Winterthurerstrasse - Gemeinde Wallisellen

Radstreifen führen sowohl zum als auch vom Kreisel weg. Der zuführende Radstreifen hört 8.50m vor dem Fussgängerstreifen auf.

Über- und Unterführungen I

Stationsstrasse - Gemeinde Bonstetten

Neue, 3m-breite Velo-Fussgängerbrücke über Bahngeleise. Damit die Brücke nicht vom MIV befahren wird, ist ein Mittelpfosten installiert.

Über- und Unterführungen II

Überlandstrasse - Gemeinde Dübendorf

Diese Rad-Gehweg-Unterführung verbindet den Rad-Gehweg nördlich der Überlandstrasse mit der weiterführenden lokalen Route entlang dem Chriesbach.

Über- und Unterführungen III

Birchlenstrasse - Gemeinde Dübendorf

Velo- und Fussgängerbrücke über die Glatt. 3.30 m breit, Mischführung. Seitliches Geländer gemäss Norm 1.30 m hoch.