Danke Aktion Dübendorf

Velofahren lohnt sich

Das Velo ist das mit Abstand umweltfreundlichste, günstigste und für kurze Strecken oft auch schnellste Verkehrsmittel. Ausserdem ist es gut für die Gesundheit. Wer Velo fährt, tut darum sich selbst und der Umwelt etwas Gutes – und verdient ein Danke!

In Dübendorf soll ein dichtes Netz attraktiver Wege den Langsamverkehr (Fuss- und Veloverkehr) als sinnvolle Alternative im Alltag fördern und verankern.

Zu diesem Zweck werden bis Ende September alle Veloparkierungsanlagen rund um den Bahnhof erneuert und mit Blick auf die Bedürfnisse der Velofahrenden erweitert.

Zudem findet unter dem Motto: «BRUCHSCH EN NEUE GÖPPEL?» zweimal jährlich eine Velobörse statt – die nächste am Samstag, 27. August beim Stadthausplatz.

Mitarbeiter der Stadt Dübendorf informieren aus erster Hand, was in Sachen Veloverkehr alles unternommen wird. Kommen Sie einfach vorbei – es lohnt sich.

Gute Weiterfahrt!

Ihre Veloplaner der Stadt Dübendorf