SlowUp Zürichsee

Start / Stop Ton aus / ein Zurück

23.09.2018 | Parkplatz Strandbad Sonnenfeld, Männedorf

Der 15. slowUp Zürichsee war dank sonnigem Herbstwetter ein voller Erfolg. Die für den Autoverkehr gesperrte slowUp-Route zwischen Meilen, Rapperswil und Schmerikon zog laut Schätzungen des OK rund 31‘000 Teilnehmende an den See.

Auf unserem Festplatz in Männedorf brummte es gewaltig. Unglaubliche Mengen an Getränken, Energieriegel, an Luftballons und Jimbags gingen über unsere Theken. Unser mobiler Mechaniker und die Kinder- und Jugendinstruktoren der Kapo Zürich hatten beim Veloschuel Veloparcours alle Hände voll zu tun. Den Polizisten entging kaum funktioneller Mangel an den Kindervelos. Die Meisten konnten gleich auf Kosten der Veloförderung behoben werden. Sicherheit geht vor.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden und herzlichen Dank für die vielen, freudvollen Begegnungen.